Neues Gedicht und eine Rose für Artur

Wunderbare Neuigkeiten: Artur Beul verspürt in den vergangenen Tage wieder einen starken Drang, Gedichte zu schreiben. Trotzdem er selber nicht mehr selber schreiben kann, ist es nun gelungen, ein neues Gedicht zu vollenden. Das Resultat erscheint in Kürze an dieser...

Weihnachtserinnerung

Es hängt an allen Weihnachtsbäumen, viel glänzendes zum stillen träumen, an Zeiten, als man jung noch war. Die Zeit verging mit jedem Jahr. Es wurden aus dem einst’gen Kind, Erwachsene, so wie alle sind. Der Christbaumschmuck, er bleibt der gleiche. Er hängt, er...

Nie mehr neue Gedichte?

Liebe Besucher. Seit Anfang September hat sich immer mehr etwas abgezeichnet, welches unterdessen leider, leider zur traurigen Realität geworden ist: Artur wird wohl nie mehr Gedichte schreiben können. Noch haben wir die Hoffnung nicht ganz aufgegeben, doch so wie es...

George Sand

George Sand, ihr Bild, hängt hier im Zimmer als Originalzeichnung in Farb’. Die Frau bewunderte ich immer, seit dem ich sie als Bild erwarb. In einem kleinen Provence-Keller, wohl einmal ein Touristenladen, stand neben staub’gen Bauerteller ein schönes Bild, dies...

Probleme eines Dichters

Keine Zeile kommt aus mir. Mein Kopf ist leer, heut ruht mein Herz. Vor mir liegt so viel Schreibpapier. Mir fehlt die Lust auf Vers und Scherz. Ja, so tickt das Menschenherz. Hin und her ein Leben lang. So entstehen Freud und Schmerz, hoher wie auch tiefer Klang....