Ich will Euch hier eine Funktion in Artur’s Blog erklären. Es handelt sich um den kostenlosen Service von Gravatar.com.

Gravatar steht für Globally Recognized Avatar. (Was ein Avatar im Internet ist, weiß hoffentlich jeder. Falls nicht: Wikipedia.org) Ihr könnt euch auf Gravatar.com kostenlos mit Eurer E-Mail Adresse anmelden und dieser dann einen Avatar bzw. Gravatar zuweisen. Wann immer Ihr dann in einem Blog, der Gravatars unterstützt, diese E-Mail Adresse beim Kommentieren angebt, erscheint statt dem langweiligem grauen Logo dann Euer Gravatar neben Eurem Kommentar! Das ist unheimlich praktisch, da eigentlich alles nach der Registrierung automatisch funktioniert. Ihr müsst eben nur Euere E-Mail angeben, was Ihr ja sowie so machen müsst. Außerdem haben so eure Kommentare einen höheren Wiedererkennungswert und sehen besser aus…

Hinweis: Wer sich das schlecht vorstellen kann, sollte sich einfach hier einen Beitrag mit Kommentaren anschauen. Dann werdet Ihr schnell sehen, welche grauen Logos und welche Gravatars ich meine.

Also, richtet Euch jetzt Euren eigenen Gravatar auf Gravatar.com ein!

Share on Pinterest
There are no images.
Mit deinen Freunden teilen










Senden