Grüezi, Grüezi

Hervorgehoben

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage von Artur Beul

Im Gedenken an den unvergesslichen Künstler und Menschen

Artzr BeulArtur Beul: Komponist, Maler, Dichter und Buchautor.

Geboren in Einsiedeln SZ am 09.12.1915, gestorben in Küsnacht am 09.01.2010. Bekannt durch Lieder wie «Nach em Räge schint d’Sunne», «Stägeli uf, Stägeli ab», «Am Himmel staht es Sternli», «Übre Gotthard flüged Bräme» u.v.m.

↑ Hören Sie hier ein Potpourri seiner grössten Erfolge

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: Weiterlesen

100 Jahre Artur Beul

Artur Beul (2007)Liebe Fans der wunderbaren Lieder von Artur Beul. Am 09. Dezember 2015 wäre der unvergessliche Künstler 100 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass wird in den kommenden Monaten einiges rund um Artur Beul zu lesen, sehen und natürlich auch zu hören sein.
Den Anfang machen im Vorfeld die Swiss Singers mit einem Medley seiner schönsten Melodien und zwar am am Samstag, 15. November 2014 um 18:45 Uhr, auf SRF1 in der Sendung «Potzmusig». Nicht vergessen und unbedingt einschalten!

Zum Tod von Louis Menar

Louis Menar

Der Glarner Entertainer Louis Menar ist nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Er wurde 74 Jahre alt. «Mit Louis Menar verliert die Schweiz einen beliebten und profilierten Unterhaltungsmusiker», sagt Musikredaktor Jürg Moser.

Erst im August dieses Jahres war Louis Menar noch zu Gast bei Leonard in der «Hit-Welle». Der Glarner Entertainer hat sein neues Album «Musig isch mis Läbe» vorgestellt. Ein Albumtitel, der Leben und Wirken von Louis Menar auf den Punkt bringt und so zum besonderen Vermächtnis wird.

Weiterlesen